Videos + Fotostrecken


5 Videos von der Kaffee-Ernte bis zum Export

1. ERNTE

Die Ernte dauert 3 Monate, weil die Kaffeekirschen nicht alle sofort reif werden. Immer wieder muss nach und nach die geerntet werden.

1 Min 57


2. SCHÄLEN

Direkt nach der Ernte muß der Kaffee geschält werden, d.h. das Fruchtfleisch wird entfernt. Das geschieht meist auf Farmebene mit kleinen Schälmaschinen.

3 Min. 12


3. FERMENTIEREN und WASCHEN

Nach dem Schälen befindet sich noch eine schleimige Schicht auf den Bohnen, die sich durch Fermentation nach ca. 2 Tagen abwaschen läßt.

2 Min. 38


4. KAFFEE TROCKNEN

Jetzt kann der Kaffee getrochnet werden. Zunächst flach ausgebreitet auf Siebgestellen. Danach kann er auf Planen fertig getrocknet werden.

2 Min. 49


5. IN DER KAFFEE-FABRIK

Hier findet zunächst eine genaue Eingangskontrolle statt: Wassergehalt (muß etwa nachgetrocknet werden?), die Bohnengröße wird ermittelt, die Fehlbohnen gezählt. Die Pergaminhülle wird maschinell entfernt und nach Bohnengröße sortiert. Der fertige Kaffee wird in Säcken gelagert bis er zum Lieferzeitpunkt in die Container verladen wird.

11 Min. 20


Mehr Videos auf Seite 2


Top